Hier sehen Sie die Anträge der ÖDP im Kreistag Rosenheim mit bzw. als Links zu den zugehörigen PDF-Dokumenten:

in der Wahlperiode 2014-2020:

(Sep. 2019) Ein Euro Ticket für ÖPNV

(Aug. 2019) Aufnahme von Flüchtlingen (abgelehnt)

(Okt. 2018) Zwischenlagerung gebrauchsfähiger Gegenstände (abgelehnt)

(Apr. 2018) Ladestationen für Elektrofahrräder

(Sep. 2017) Entbindungsstation Bad Aibling (abgelehnt)

(Mrz. 2016) Einsatz von EM (abgelehnt)

(Jun. 2015) Erweiterungsbau Landratsamt (abgelehnt)

(Mai. 2015) AA-Abfallsatzung (abgelehnt)

(Mai. 2015) Abfallsatzung Wertstoffcafe (abgelehnt)

(Okt. 2014) Planfeststellungsverfahren A8 (abgelehnt)

(Okt. 2014) Freihandelsabkommen TTIP (abgelehnt)

(Mrz. 2014) Freihandelsabkommen (abgelehnt)

(Feb. 2014) Wer übernimmt Kosten

Anträge der ÖDP im Kreistag Rosenheim vor 2014:

(Nov. 2013) Tempo 30 Söllhuben und Parkverbot (abgelehnt)

(Aug. 2013) Änderung der Geschäftsordnung

(Aug. 2013) Streichung der B15 neu (abgelehnt)

(Jul. 2013) Verträge zu Mobil- und Tetrafunk (abgelehnt)

(Jun. 2013) Landkreis soll Berufsschülern die Kosten von Zeitkarten beim Kauf von Wochenkarten draufzahlen (abgelehnt)

(Mai. 2013) kein Tetrafunk auf Landkreiseigentum (abgelehnt)

(Feb. 2013) LEP Landesentwicklungsplan wegen Privatisierung von Trinkwasser (abgelehnt)

(Dez. 2012) Berichterstattung der Verbandsräte zu den Zweckverbänden (angenommen)

(Dez. 2012) Energiesparlampen durch LED´s ersetzen (abgelehnt)

(Aug. 2012) ÖPNV mindestens eine Fahrt spätestens um 6:45 Uhr in größeren Orten (angenommen)

(Mai 2012) A8 für dauerhafte Geschwindigkeitsbeschränkung von 120 km/h (abgelehnt)

(Jan. 2012) A8 für Einhausungen und Grünbrücken (abgelehnt)

(Nov. 2011) Frage an Sparkasse zu Spekulation mit Grundnahrungsmitteln 

(Juli 2011) Verunreinigung der Trinkwasserbrunnen (abgelehnt)

(Apr. 2011) 2 Anträge zur Energieversorgung,
den Aufbau von Windenergieanlagen zu erleichtern und kostengünstig Dachflächen für Bürgersolarkraftwerke auf Dachflächen des LK
(letzterer angenommen)

(Feb. 2011) Offensive gegen den Autobahnlärm (abgelehnt)

(Feb. 2011) Ausgabe einer Ehrenamts-Karte (abgelehnt)

(Jun. 2010) Sondernutzungsgebühr für alle Kreisstraßen für Google (abgelehnt)

(Mai 2010) für einen Kreisel in Riedering (abgelehnt)

(Apr. 2010) zum gestoppten Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (abgelehnt)

(Apr. 2010) Stromlieferungsvertrag ausschließlich Öko-Strom (abgelehnt)

(Jan. 2010) Rekommunalisierung der Energieversorgung (Konzessionsverträge) (abgelehnt)

(Aug. 2008) für sämtliche Gemeinden des Landkreises eine Internet-Versorgung mit DSL  (abgelehnt)

(Mai. 2008) Sitzverteilung nach D´Hondt (angenommen)

(Feb. 2008) Strahlenschutz bei der Telekommunikationstechnik (abgelehnt)

(Feb. 2008) Solarkollektoren auf landkreiseigenen Gebäuden (angenommen)

(Jan. 2008) Verbesserung der Wasserqualität der Seen im Landkreis Rosenheim (angenommen)

(Dez. 2007) die Kreisumlage wird nur um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesenkt (abgelehnt)

(Aug. 2007) Übernahme des Energieziels der Bundeskanzlerin (angenommen)

(Juni 2007) CO2-Reduzierung bei kreiseigenen Fahrzeugen (angenommen)

(Dez. 2006) Energiesparen in öffentlichen Einrichtungen (angenommen)

(Dez. 2006) Energieeinsparung in landkreiseigenen Gebäuden (angenommen)

(Dez. 2006) zum Schloss Hartmannsberg (abgelehnt)

(Nov. 2006) auf Verabschiedung einer Informationsfreiheitssatzung für den Landkreis Rosenheim (abgelehnt)

(Nov. 2005) Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) gentechnikfreie Produktionsweise (abgelehnt)

(Nov. 2005) Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) Gesundheitsvorsorge beim Mobilfunk (abgelehnt)

(Feb. 2004) Verzicht auf Freisetzung genveränderter Organismen im Landkreis Rosenheim  (abgelehnt)

(Nov. 2003) Einnahmen- - Ausgabenentwicklung der Krankenhäuser des LK den Mitgliedern des Verwaltungsrats monatlich bekannt zu geben  (abgelehnt)

(Mai 2003) Wertstoffcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe platzieren (abgelehnt)

(Mai 2003) auf Kostenerstattung für die Einführung der R 6 (abgelehnt)

(Feb. 2003) Niedrigenergiebauweise bei Bauten des Landkreises (abgelehnt)

(Nov. 2002) Fifty-Fifty-Modell in Sachen Müll (abgelehnt)

(Nov. 2002) Einsatz von Pflanzenöl bei der Chiemsee - Schifffahrt

(Mai 2002) Umbenennung des Umweltausschuss (abgelehnt)

Die ÖDP macht im Rahmen des Kreisverbandes Rosenheim regelmäßig Vorschläge zum Kultur- und Sozialpreis, der einmal jährlich innerhalb des Landkreises Rosenheim vergeben wird.

Die ÖDP Rosenheim verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen